tage wie dieser

Gewöhnliches ungewöhnlich... - und teils die so wundervolle Tristesse des Gewöhnlichen.

Im Morgen planen und im Gestern denken...? Ein Appell an das 'Jetzt'.